Checkliste für Cloud Dienst Integration

CIO: Quickcheck für Cloud-Dienst

Einen passenden Cloud Dienst finden und erfolgreich integrieren: Der Security Cloud Dienst Guide von Uniscon ist ein Tool für CIOs und andere IT-Verantwortliche, die sich mit dem Gedanken tragen, Daten in die Cloud auszulagern und dort auch verarbeiten zu lassen.

Cloud Dienst Integration leicht gemacht

Unsere Experten für versiegelte Cloud Technologien haben zusammengetragen, welche Fragen ein CIO stellen muss, wenn er einen sicheren und vertrauenswürdigen Cloud Service beauftragen will. Grund für diese Cloud-Dienst Checkliste ist, dass Unternehmen, deren Cloud-Verantwortliche sich intensiv für die zugrunde liegenden Technologien und nicht nur für die Kostenaspekte von Cloud Computing interessieren, erfolgreicher in der Umsetzung erster Cloud-Initiativen und -Projekte sind.

Das technische Hintergrundwissen erleichtert also die Umsetzung. So stellt sich regelmäßig heraus, dass CIOs und Cloud-Projektleiter mit ausgeprägtem eigenem Entwicklungs- und Technologiewissen ihre Admin-Teams und Softwareentwickler eher von den neuen Angeboten überzeugen können.

7 Punkte, auf die CIOs achten sollten

Bevor das IT-Team Zeit in Tests investiert, klärt ein versierter CIO am besten die folgenden 7 Basispunkte. Im Test selbst gilt es zu kontrollieren, ob das vom Dienst-Anbieter Versprochene tatsächlich eingehalten wird.

1. Was ist das Sicherheitsniveau des Cloud-Services

  • Im Vergleich zu konkurrierenden Angeboten?
  • Im Vergleich zu meinen Erwartungen?
  • Wie sicher sind die Apps

2. Wie benutzerfreundlich ist der Cloud Dienst?

  • Im Vergleich zu konkurrierenden Angeboten?
  • Im Vergleich zu meinen Erwartungen?

3. Wie sicher sind die Apps?

  • Wie gut unterstützt der Cloud-Service mobile Endgeräte
  • Sind meine wichtigen Plattformen dabei?
  • Sind die Apps gut nutzbar?

4. Wie attraktiv / umfassend ist der Online-Dienst?

  • Sind alle notwendigen Funktionen dabei?
  • Wie einfach lässt sich der Dienst anpassen?

5. Wie aktiv entwickelt der Anbieter des Cloud-Dienstes weiter?

  • Gibt es regelmäßige Updates?
  • Ist die Road Map bekannt?
  • Wie gut hat man die Road Map bisher eingehalten?

6. Ist das Cloud Service leicht in meine Prozesse integrierbar?

  • Gibt es eine Verwaltung der Nutzer mittels Active Directory / LDAP?
  • Gibt es leicht nutzbare APIs?
  • Gibt es Möglichkeiten zur Integration ohne programmieren zu müssen, z.B. mittels sogenannter Connector Module?
  • Welche Standardschnittstellen gibt es?

7. Wie wettbewerbsfähig ist der Preis des Cloud Dienstes im Vergleich zu anderen Anbietern und im Vergleich zu meinen finanziellen Möglichkeiten?

  • Ist der Preis akzeptabel bezüglich meines Budgets?
  • Ist der Preis akzeptabel bezüglich der Funktionalität?

Dieser Quickcheck ist schon ein erster Schritt zur erfolgreichen Integrierung eines Cloud-Dienstes.

Eine ausführliche Checkliste können Sie hier herunterladen.

 

iDGARD jetzt gratis ausprobieren!

Sie möchten Uniscons betreibersicheren Cloud-Dienst iDGARD testen, der Ihre Daten und Geschäftsgeheimnisse sowie die Daten Ihrer Kunden zuverlässig schützt? Dann melden Sie sich an und testen Sie iDGARD 14 Tage kostenlos.

iDGARD Jetzt testen

  • Kein Risiko: Der Test läuft automatisch aus.
  • Sie brauchen bei der Anmeldung zum Test keine Zahlungsdaten angeben.

Sie haben Fragen oder möchten uns Ihr Feedback mitteilen? Schreiben Sie uns an: support@idgard.de.

Datenschutz im Homeoffice

Als Berufsgeheimnisträger in die Cloud? Checkliste für sicheres Homeoffice
Die Verlagerung des beruflichen Alltags ins Homeoffice stellt vor allem Kanzleien vor Herausforderungen. Mit unserer Checkliste gelingt der Wechsel ins Homeoffice. Weiterlesen
5 Datenschutz-Maßnahmen

DSGVO-Hilfe: 5 Datenschutz-Maßnahmen für Unternehmen
Die Digitalisierung hat Hackern und anderen Cyberkriminellen zahlreiche neue Einfallstore geöffnet. Wir stellen Ihnen fünf essentielle Datenschutz-Maßnahmen für Unternehmen vor. Weiterlesen
Steckt der Datenschutz in der Krise?

Tracing-App, Corona-Pass & Home Office: Steckt der Datenschutz in der Krise?
Es scheint es, als würden viele Anwender angesichts der derzeitigen Ausnahmesituation zunehmend das Bewusstsein für IT-Sicherheit und Datenschutz verlieren. Steckt der Datenschutz in der Krise? Weiterlesen